Landeskirchliche Gemeinschaft Brackel 

Gemeinschaftshaus:
Büntestraße 23  
21438 Brackel

Ansprechpartner:
Wilfried Wiegel
Telefon: (0 41 85) 44 63
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.lkg-brackel.de

50 Jahre Gemeinschaftshaus in Brackel
Benefiz-Konzert mit »Gospel-Train« 

Einen musikalischen Leckerbissen präsentiert die Landeskirchliche Gemeinschaft Brackel. Nach Einladungen zur Bambi-Gala und vom Auswärtigen Amt in Berlin sowie einer Konzertreise nach Riga, gastiert der Hamburger Jugendchor »Gospel Train« am Samstag, 24. Juni 2017 um 19 Uhr in Brackel.

Hervorgegangen aus dem Mittelstufenchor der Goethe Schule Harburg (GSH) ist »Gospel Train« heute ein Internationaler Jugendchor mit Sängerinnen und Sängern aus 16 Nationen. Das Projekt steht für ausgefeilte Arrangements, innovative Coverversionen weltbekannter Hits und Chorgesang mit einem unverwechselbaren Profil, aber auch für soziales Engagement, Mitmenschlichkeit und ein vitales Gemeinschaftsgefühl. Das Open-Air-Konzert in Brackel ist eine von mehreren Veranstaltungen im Jahr des 50-jährigen Bestehens des Gemeinschafts-hauses in der Büntestraße.

LKG-Vorsitzender Wilfried Wiegel: „Mit diesem Top-Event in unserem Dorf bedanken wir uns für die langjährige und sehr gute Zusammenarbeit zwischen den Vereinen und mit der Gemeinde Brackel.“ Das Konzert ist eine von mehreren Veranstaltungen im Jahr des 50-jährigen Bestehens des Gemeinschaftshauses in der Büntestraße 23. Beginn: 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

„Weil am gleichen Abend in Brackel noch ein Polterabend gefeiert wird, findet das Open Air Konzert ohne Pause statt. Dann kann jeder, der möchte, anschließend noch zur Feier des Polterabends gehen,“ betont Wilfried Wiegel. Natürlich wird bei dem Konzert mit Getränken, Würstchen, Eis und Süßigkeiten auch für das leibliche Wohl gesorgt.